KOMBIÖFEN

Kombiöfen sind die „flexible Lösung“.

Beim Kombiofen handelt es sich um eine Kombination aus den zuvor genannten Möglichkeiten Grundofen und Warmluftofen mit all ihren Vorteilen. Zum einen ist hier der gußeiserne Heizeinsatz mit hoher Heizleistung und schneller Wärmeumsetzung zu nennen, zum anderen die daran angeschlossenen schamottierten Heizgaszüge, die Wärme speichern und einen höheren Strahlungsanteil über die Oberfläche liefern.

Wichtig: Ein Holzeinsatz ist zu empfehlen! Ein schamottierter Gusseinsatz kommt ohne Rost aus, die Glut im Aschebett hält sich sehr lange. Damit verbleibt vom Holz nur ein Ascheanteil von 3 Prozent, die Asche muss nur sehr selten ausgeleert werden.

Der Gestaltung sind, wie bei den anderen beiden Möglichkeiten, keine Grenzen gesetzt – schauen Sie doch einmal in unserer Galerie vorbei.